Montag, 23. September 2019

08. April 2013 - Hilfeleistung

Kurz nach 10:30 wurden wir heute zur Hilfeleistung gerufen. Eine Person, die ärztliche Hilfe benötigt, kommt nicht aus der Wohnung heraus. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass die Wohnungstür bereits geöffnet werden konnte. Den eintreffenden Rettungsdienst mussten wir dann auch nicht beim Transport des Patienten helfen.

Somit konnten wir nach kurzer Zeit zum Gerätehaus zurückkehren.

 

Einsatzübersicht
Alarmierte Einsatzkräft

Feuerwehr Warder
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber
Polizei

Einsatzdauer 20 Minuten
Stärke Feuerwehr Warder 5
Gesamtstärke 9

08. März 2013 - Feuer

Am Freitagabend brannte in Eisendorf am Brahmsee ein Ferienhaus nieder. Der Besitzer des Gebäudes bemerkte das Feuer selber. Er versuchte das  Feuer mit einem Gartenschlauch zu löschen. Dieser blieb leider  erfolglos.  Die Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Als die ersten  Einsatzkräfte eintrafen stand das Gebäude in Vollbrand berichtete Einsatzleiter Helmer Ott, der gerade von der Jahreshauptversammlung des  Amtes Nortorfer Land kam.  Die Eingesetzten Kräfte konnten das Gebäude  nicht mehr retten. Der Bewohner des Ferienhauses ist vom Rettungsdienst mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. Diese  hatte er sich zugezogen als er seinen Hund gerettet hat. Ansonsten wurde bei dem Einsatz niemand verletzt. Die Über 50 Einsatzkräfte waren bis  in den frühen Morgen mit den Löscharbeiten beschäftigt. Zur  Schadenshöhe  und zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht  werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
 

Einsatzübersicht
Alarmierte Einsatzkräft

Feuerwehr Eisendorf
Feuerwehr Ellerdorf
Feuerwehr Warder
Technische Einsatzleitung
Kreis RD/Eck

Deutsches Rotes Kreuz
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzdauer 3 Stunden
Stärke Feuerwehr Warder 15
Gesamtstärke 50

 

Bilder und Text: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

10. Februar 2013 - Feuer

Um 16:10 wurden wir zum ersten Mal in diesem Jahr alarmiert.
Unter der Autobahnbrücke der A7 brennt ein Auto. Schnell waren wir an der Einsatzstelle direkt an der Abfahrtstelle Warder angekommen.
Zum Glück hat das Fahrzeug nur gequalmt. Ein weiteres Eingreifen war durch uns nicht erforderlich.

 

Einsatzübersicht
Alarmierte Einsatzkräft Feuerwehr Warder
Polizei
Einsatzdauer 30 Minuten
Stärke Feuerwehr Warder 14
Gesamtstärke 16

15. Oktober 2012 - Übung

Am heutigen Montag Abend wurden wir um 18:56 zu einem Brand nach Groß Vollstedt gerufen. Angenommen wurde, dass es sich um starke Rauchentwicklung in der Grundschule handelt und noch ca. 80 Kinder anwesend sind.

Zum Glück hat es sich um eine Übung gehandelt. Die Kid’s können morgen früh also ganz normal wieder zu Schule gehen.

 

Einsatzübersicht
Alarmierte Einsatzkräft Feuerwehr Warder
Feuerwehr Groß Vollstedt
Feuerwehr Klein Vollstedt
Feuerwehr Bargstedt
Feuerwehr Bokel
Feuerwehr Bokelholm
Feuerwehr Brammer
Feuerwehr Ellerdorf
Feuerwehr Emkendorf
Feuerwehr Oldenhütten 
Einsatzdauer 90 Minuten
Stärke Feuerwehr Warder 17
Gesamtstärke ca. 150

09. Oktober 2012 - Übung

Am heutigen Dienstag wurden wir um 18:54 alarmiert.

Auf dem Alarmfax hieß es “Brand von Gebäuden”. Wir fuhren zum genannten Ort in Schülp b. Nortorf, wo sich herausstellte, dass es sich um eine Übung handelte.

Niemand hat Schaden genommen. Durch solche Übungen bleiben wir für den Ernstfall aber fit.

 

Einsatzübersicht
Alarmierte Einsatzkräft Feuerwehr Warder
Feuerwehr Eisendorf
Feuerwehr Dätgen
Feuerwehr Langwedel
Feuerwehr Blocksdorf
Feuerwehr Timmaspe
Feuerwehr Schülp b. Nortorf
Feuerwehr Borgdorf-Seedorf
Feuerwehr Gnutz
Feuerwehr Krogaspe 
Einsatzdauer 2 Stunden
Stärke Feuerwehr Warder 14
Gesamtstärke ca. 120